Gemeinsame Ökonomie (gemÖk) ist ein verbindendes Element für viele Formen gemeinschaftlichen Wohnens, Lebens und Arbeitens. Für alle, die dieses Konzept noch nicht kennen oder nur oberflächlich kennen, sich aber nicht so recht etwas vorstellen können und ganz besonders für alle, die denken, es sei für sie viel zu radikal, haben wir hier ein Schema erstellt. Es soll einen ersten Eindruck vom Konzept der gemeinsamen Ökonomie vermitteln. Auch soll es euch helfen in euren Gruppen über das Thema zu sprechen, denn nicht immer ist allen klar, welche Form der gemeinsamen Ökonomie gerade gemeint ist. Außerdem hoffen wir euch mit diesem Schema zu helfen, genau die Form gemeinsamer Ökonomie zu finden, die zu euch und eurem Projekt passt.

Wenn ihr mehr zum Thema wissen wollt, kommt einfach zum nächsten (und übernächsten und überübernächsten…) Kommunetreff vorbei!

Schema gemeinsame Ökonomie

Advertisements